Allgemein

Wegen rechtlichen Vorgaben und weil momentan das Ende des Abends noch offen ist, ist der Ball erst ab 14 Jahren. Von 14 bis 18 Jahren muss ein Muttizettel ausgefüllt und zum Ball mitgebracht werden, den ihr dann zu gegebener Zeit im Reiter Formulare findet.

 

Verboten auf dem Gelände des Kaisersaals:

  • Alkohol
  • Rauchen im Gebäude (die Suchtis können sich im Hof einfinden)
  • Waffen
  • Haustiere


Regeln:

  • KEINE Cosplaypflicht
  • angemessene Ballkleidung ist PFLICHT
  • Crossplay erlaubt
  • Zivil- und Alltagskleidung ist nicht zugelassen
  • Wer nicht den Regeln entspricht, wird nicht reingelassen!


KEINE Waffen, Dekowaffen, u.ä.. Gehstöcke, Schirme und co. müssen bei der Garderobe abgegeben werden.
Kostümteile müssen so angebracht sein, dass sie beim Tanzen nicht abfallen oder andere gefährden.

Ballgemäßes, ordentliches Schuhwerk, keine Flip-Flops, Turnschuhe usw.

Beispiele: 

  • Anzüge, Uniformen, Ball-, Abend-, Tanz- und Hochzeitskleider

 

Im Einzelnen

Kleider:

  • Kleider müssen mindestens das Knie bedecken.
  • Bitte keine Schleppen über einen halben Meter Länge, außer sie haben eine Vorrichtung/Schlaufe zum Hochheben, so dass sie dauerhaft gehalten werden können.
  • Empfehlung bei Reifröcken: nicht mehr als ca. 1,25 m Durchmesser (entspricht ~3-4 Meter Umfang) Ihr kommt eventuell nicht auf Toiletten, durch die Gänge und zum Buffet. Im Brandfall seid ihr ein Hindernis für euch und andere.
  • Kimono: er sollte bitte zum festlichen Anlass passen. Bitte bedenkt, dass ihr kaum damit tanzen könnt


Anzüge, Uniformen, etc.:

  • Müssen Beine und Arme bedecken.


Kindliche Charaktere:

  • Hosen, Kleider, Röcke müssen mindestens knielang
  • Trotz allem müssen die Beine weitesgehend bedeckt sein, dazu Strümpfe oder Strumpfhosenverwenden.
  • 'Jungs' bitte geschlossene Jacken/Hemden oder ähnliches, welche mindestens auch die Oberarme bedecken.

 

Noch Fragen..?

Im Zweifelsfalle Fotos und Fragen über das Kontaktformular.

  • Betreff: Fragen zur Kleiderordnung


Und die Gegenprobe machen: "Würde ich so zu einem normalen Tanzball erscheinen?"

Es gilt die Hausordnung vom Kaisersaal und die oben genannten Regeln.


Die Orga behält sich vor, nicht angemessen bekleideten Teilnehmern den Zutritt zu verweigern.
Missachten der Regeln führt zum Ausschluss vom Ball.

Das Event zum Eintragen und für den Ticketverkauf.